Das Leben ist ein Geschenk Gottes, des Schöpfers. Er hat es in unsere Hände gegeben und dazu die Talente und die Freiheit, es zu gestalten und mit Sinn und Freude zu füllen. Nicht immer läuft unser Leben auf geraden Bahnen, es läuft manchmal auch auf schiefe Bahnen, auf Ab- und Umwegen. Solche Erfahrungen machen abhängigkeitskranke Menschen und deren Angehörige. Aber auch in solch schweren Situationen gibt der Schöpfer die Kraft, das Leben wieder auf die rechte Bahn zu lenken. In Kooperation mit dem Kreuzbund Diözesanverband Paderborn e.V., weitere Informationen und Anmeldung: Tel. 0231/141389

Kursnummer: T31KBLP004

Termin: 14.11.2015

Uhrzeit: von 08:30 bis 16:00 Uhr; 8 UE; Dauer: 1x;

Dozent(in): Herr Msgr. Ullrich Auffenberg

Ort: Sozialinstitut Kommende, Brackeler Hellweg 144, 44309 Dortmund

Kosten: 20,00 EUR