Angesichts der Herausforderungen von Globalisierung, der Finanz- und Wirtschaftskrisen, wachsender Umweltprobleme, des demographischen Wandels und zunehmender sozialer Ungleichgewichte wird unsere gemeinsame Verantwortung für eine gerechte Gesellschaft deutlich. Den Teilnehmern werden Handlungsoptionen aufgezeigt für ein faires Miteinander in der Welt und vor Ort.

In Kooperation mit dem Bildpunkt St. Remigius, Dortmund-Mengede,
weitere Informationen: Tel.: 33 33 02

Kursnummer: R31B1PK001

Termin: 02.08.2014

Uhrzeit: von 09:00 bis 20:15 Uhr; 10 UE; Dauer: 1x;

Dozent(in): Edelgard Jägermann

Ort: Gemeindehaus Jonathanstr., Dortmund