Durch die Flüchtlingsbewegung gelangen immer mehr koptische Christen aus Eritrea nach Deutschland. In einem Vortrags- und Gesprächsabend soll über die Geschichte und das Leben der koptischen Kirche in Eritrea informiert werden. Außerdem gibt es Berichte über die Situation der eritreischen Christen in Deutschland. In Kooperation mit dem Bildpunkt Pastoraler Raum Dortmund Ost, weitere Informationen: Tel.: 5 33 98 12

Kursnummer: U31B3RR001

Termin: 22.02.2016

Uhrzeit: von 20:00 bis 21:30 Uhr; 2 UE; Dauer: 1x;

Dozent(in): Herr Heinrich Oest

Ort: Konradsaal