Auch Kinder erfahren, dass sie versagen und schuldig werden. Wie können ihnen Wege zu einem heilenden Umgang damit vermittelt werden? Welche Rolle spielt dabei das Sakrament der Versöhnung?

In Kooperation mit dem Bildpunkt Pastoraler Raum Dortmund Ost,
weitere Informationen: Tel.: 5 33 98 12
-Eine Anmeldung ist erforderlich.-

Kursnummer: Q31B3RE001

Termin: 26.02.2014

Uhrzeit: von 20:00 bis 21:30 Uhr; 2 UE; Dauer: 1x;

Dozent(in): Angelika Von Kölln

Ort: Franz-Stock-Haus, Dortmund